Die Zürcher Truppe gibt es seit 2010 und gilt als nicht mehr ganz so geheimes Bijou der Schweizer Klanglandschaft. Die markante Soulstimme der Sängerin, gepfeffert mit warmen Gitarrenriffs der Band, verschmelzen zu eingängigen und gleichzeitig abenteurlich gestalteten Songs. Gekonnt wechseln Raspberry Jamwood ohne Wimpernzucken von dringlichen Balladen zu Powerhymnen.

Vier Werke wurden bereits veröffentlicht, (in Zusammenarbeit mit Remo Kessler, Felix Müller und Niklaus Gehring,) sowie einige Erfolge ans Ufer gezogen: u.a. Konzerte in der Roten Fabrik, Helsinki, Bierhübeli und am Stolze Openair.

Im Oktober 2013 spielten Raspberry Jamwood als Vorband von Milky Chance in der Alten Kaserne und gewannen den Homerun Battle of The Bands 2015 auf Joiz TV, welches ihnen einen stündigen Auftritt auf dem Sender verschaffte.

 

Damian Lynn – Count To Ten – der Countdown zu seinem ersten Album läuft

Es kann endlich losgehen! Ja, eigentlich ist es höchste Zeit, dass die Musik dieses jungen Mannes einem noch grösseren Publikum zugänglich wird. Gestatten: Damian Lynn, 24 und Singer-Songwriter aus Luzern. Man könnte Damian zwar als Newcomer bezeichnen, er ist aber schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mehr als 60 Bühnen hat er im vergangenen Jahr bereits bespielt, unter anderem als Support von Büne Huber, Pegasus oder Bligg. Am 26. Juni erschien nun sein Debutalbum.

Liebe Openairgänger

Wir stecken schon mitten in den Vorbereitungen für das Openair Volketswil 2016!!! Für dieses Jahr sind wieder tolle Acts geplant... pssst... wer genau wird noch nicht verraten!

Streicht euch schonmal den 10. und 11. Juni 2016 rot im Kalender an!

Wir freuen uns schon heute auf euch und machen uns nun wieder an die Arbeit...

euer OAV Team